Lebst Du schon oder
verbiegst Du Dich noch?
Dein LEBEN ist JETZT!

Mögen würde ich schon wollen,

aber dürfen hab ich mich nicht getraut...

                                                                              Frei nach Karl Valentin

Workshop vom 08. -11. November 2018 im Allgäu

Mit Aufstellungen, Arbeiten mit Farbe, Körperbewusstsein (Kinesiologie) und Stille

Verkaufst Du Dich? Deine Träume? Dein Lebensziel? Deine Bestimmung?

...weil Du hoffst, dann geliebt zu werden und nicht allein zu sein?

...für vermeintliche Sicherheit?

...weil Du zu bequem bist?

...aus Angst, es sowieso nicht zu schaffen?

...weil Du denkst, Du darfst es nicht?

...weil Du es auf später verschiebst - zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen

...weil die anderen wichtiger sind als Du?

„Wenn ich könnte, wie ich wollte, dann wäre ich schon längst nicht mehr hier.“ 

„Wenn ihr mich fragen würdet, dann würde ich es schon längst ganz anderes machen.
Aber mich fragt ja keiner.


"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu."
Ödön von Horváth


Schluss damit?!


Ist es auch bei Dir an der Zeit Dich auf eine Reise zu Dir selbst zu machen?


Nur, wenn Du wirklich DU bist... 


...gehst Du aufrecht und gerade durch's Leben

...lebst Du Deine Einzigartigkeit und bist nicht der Spielball anderer Menschen

...spürst Du Dich und das pure Leben

...lebst Du nach Deinen Bedürfnissen und Werten

...machst Du Schluss mit ausreden und schlechtem Gewissen

...bist Du voll in Deiner Kraft und Energie

...kannst Du das Beste was in Dir steckt, der Welt und Dir selbst schenken.


Freude, tiefer innerer Friede und bedingungslose Liebe gibt es nur umsonst.

Niemals wirst Du das kaufen können.


Wir wollen so angenommen werden wie wir sind. Egal wie wir aussehen, egal was wir beruflich machen und welchen Status wir haben.


Um unserer tiefsten Sehnsucht zu folgen, um so manchen Schrott auszusortieren, braucht es die
Verbundenheit von Menschen, die Vertrauen in uns haben und in sich selbst – so gut sie können.


Lasst uns ein farbiges leichtes Abenteuer beginnen.


Wir freuen uns, mit Dir auf eine Reise zu gehen,

wo Du alte Verstrickungen lösen kannst und sich Dir Dein eigener Weg zeigt


Bei den Aufstellungen zeigen sich uns die wirklichen Ursachen und neue Lösungswege

Beim intuitiven Malen mit ganz besonders hochwertigen Gouchefarben aus reinen Pigmenten, darf es dann leicht werden und sich transformieren

Und mit kinesiologischen Übungen - Balancen und Verankern, kann auch unser Körper loslassen und entspannen.


Der chassidische Rabbi Susya

sagte kurz vor seinem Tode:

„Wenn ich in den Himmel komme,

werden sie mich nicht fragen:

`Warum warst du nicht Moses?

Sondern sie werden fragen:

Warum warst Du nicht Susya?

Warum warst Du nicht,

was nur Du werden konntest?“


Diesen Fragen gehen wir im Workshop nach:


Wer bin ich? Wie bin ich, wenn ich wirklich ICH bin.


Und was will das Leben von mir, frei von antrainiertem übernommenem Verhalten, Lebenseinstellungen, Regeln, Mustern und mentalen Begrenzungen?


Welche Sehnsüchte, Träume möchte ICH leben? –


Was ist mein Lebensziel – meine Berufung – meine Bestimmung?


  • Um Deine Einzigartigkeit noch mehr zu erkennen und den Mut zu haben sie zu leben.
  • um eigenverantwortlich Dein Leben leben.
  • um das Beste was in Dir steckt der Welt und dir selbst zu schenken.

"Wir sind doch alle Liebesbezeichner"


(Ausspruch von Johannes (13jähriger Sohn von Irmgard) mit 8 Jahren)


Uns begeistert zu sehen was in uns Menschen steckt und wie schön wir sind, wenn wir uns trauen pur und echt zu sein. 


Die Erbkrankheit in unserer Familie und ein Kind mit Handicap brachten mich radikal auf meinen Weg.

Auch auf den künstlerischen Weg. Wie Ausstellungen zu verschiedenen Themen "Bin mein Rot" oder Bleibe zart und werde stark"

Weitere Herausforderungen haben mich in ungeahnte Tiefen geschubst.

Ich durfte mit Ängsten, Trauer und Neid, aber auch mit Freude, Liebe und Farben spielen

Alles da SEIN lassen, weil Leben IST, und das sehr BUNT.


www.irmgARTweber.com

Sind wir dazu geboren angepasst in den alten Lebensmustern stecken zu bleiben? Nein!

Sind wir glücklich wenn wir uns verbiegen, weil wir gefallen wollen?

NEIN!

Die „Möwe Jonathan“ in mir wollte schon immer raus. Das eigene machen – auf die ganz eigene Art und Weise das Leben spüren

Ich weiß nicht WER DU WIRKLICH BIST, doch ich unterstütze sehr gerne dabei das herauszufinden und Innen frei zu (werden) zu sein – 

Trau DICH! Wenn nicht JETZT wann dann??


Christine Tietz

Ein fast Burn-Out hat mich in eine schwere Krise geschickt und mir eine Reise durch Höhen und Tiefen geschenkt. Schon in meiner ersten Sitzung damals wurde mir klar, welche Programme in mir, mich nicht zur Ruhe kommen ließen. 

Heute weiß ich, wenn mich etwas runterzieht, wie ich mich selber wieder aufbauen und leistungsfähig machen kann, um kraftvoll und ausgeglichen durchs Leben zu gehen.

Ich bin Dir Stütze und Sprungbrett um Deine Erstarrung/Verhaftung in Dir selbst zu verlassen. 

Lerne DICH selbst zu erkennen und zu erspüren um DEINEN WEG zu gehen.

Petra Huchler